Der Waschplatz: Mittelpunkt im Badezimmer

Badplanung: Was ist wichtig?

Vieles bei der Badplanung ist Geschmacksache und eine Frage der persönlichen Prioritäten. Eine große bodenebene Dusche, Badewanne oder nicht, WC im Badezimmer oder separat - darüber lässt sich streiten.

Waschplatz: Der wichtigste Platz im Badezimmer

Der Waschplatz ist mit Abstand der wichtigste Platz im Bad. Es geht um Wasser, Stauraum, Pflege, den Spiegel. Hier werden die Zähne geputzt, hier wird sich geschminkt und geföhnt, kurzum: Am Waschplatz wird sicher 75% der Zeit im Bad verbracht.

Entsprechend wichtig sollte die Auswahl von Waschplatz und Waschtisch mit dem gesamten "Drumherum" sein. Funktional und optisch.

Funktionen des Waschplatzes

Mittelpunkt ist der Waschtisch oder das Waschbecken. Tipp: Planen Sie genügend Platz ein, damit Sie eine Lösung mit Ablagen links und rechts vom Becken am Waschplatz einsetzen können.

Übrgens: Wer abgerundete Waschplätze mag, wird unsere konkav gerundeten Lösungen lieben.

Ein Spiegelschrank dient der Aufbewahrung der wichtigsten Utensilien in Kopfhöhe. Spiegelschränke gibt es mit herkömmlichen Türen oder als Klapp-Spiegelschrank, etwa unser Modell Flip.

Stauraum unter dem Waschbecken ist ideal für Handtücher, Pflegemittel und mehr: Nichts ist ärgerlicher, als im neuen Bad zu wenig Platz für Stauraum eingeplant zu haben.

Design des Badmöbels als Waschplatz

Die Optik des Badmöbels prägt die Atmosphäre im Badezimmer. Rund oder eckig, Anordnung und Farb-Kombination sind entscheidend für den Stil im Bad.

Badmöbel und Waschplätze von Mein-Bad-Direkt

Mit Mein-Bad-Direkt haben Sie die Auswahl aus 18 Badmöbel-Farben, 6 Glaswaschtisch-Farben, 3 Griff-Varianten und zahlreichen Formen und Ausführungen. Bei über 1 Million möglicher Konfigurationen ist auch für Sie das richtige Badmöbel mit Waschplatz für Ihr neues Badezimmer dabei.

Themen: Badplanung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.