Badezimmer-Design mit wandhängenden oder bodenstehenden Badmöbeln

Für das Design im neuen Badezimmer ist die Art des Badmöbels überraschend entscheidend. Schauen Sie sich ein wandhängendes und bodenstehendes Badmöbel an - wirken diese nicht völlig unterschiedlich im Bad?

Ein bodenstehendes Badmöbel sorgt für ein schweres Design, dominant steht der Unterschrank mit Waschbecken bereit. Wer noch mehr "Klassik" gestalten will wählt eine Holzfarbe oder gedeckte matte Farben. Viele Ideen sind mit unseren 18 Oberflächenfarben im Badezimmer umsetzbar, für das Design nach Wunsch.

Doch ein Waschtischunterschrank bodenstehend kann kombiniert mit frischen, modernen Farben, auch in hochglanz, klassisches und modernes Design auf interessante Art und Weise kombinieren. Das Badezimmer erhält so ein interessantes Design.

Wer sich fürs neue Badezimmer ein konsequent modernes Design wünscht, wählt wohl eher ein wandhängendes Badmöbel. Badplaner betonen dabei auch den Vorteil, dass man so im Badezimmer besser reinigen kann. Auch die Barrierefreiheit kann mit einem wandhängenden Waschtischunterschrank besser umgesetzt werden. Unsere Waschtischunterschränke fürs Badezimmer gibt es in verschiedenen Höhen. So wird der Raum unterhalb des Unterschrankes hoch oder niedrig gestaltet.

Entscheiden Sie das Design im Badezimmer ganz individuell: Wandhängend oder bodenstehend, das sollten wir von Ihnen wissen, wenn Sie diese Entscheidung jetzt schon treffen können und wollen - ansonsten sprechen wir anhand aller Daten eine Empfehlung für Ihr Badezimmer aus.

Badezimmer-Design mit wandhängenden oder bodenstehenden Badmöbeln Für das Design im neuen Badezimmer ist die Art des Badmöbels überraschend entscheidend. Schauen Sie sich ein wandhängendes und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Badezimmer-Design mit wandhängenden oder bodenstehenden Badmöbeln

Für das Design im neuen Badezimmer ist die Art des Badmöbels überraschend entscheidend. Schauen Sie sich ein wandhängendes und bodenstehendes Badmöbel an - wirken diese nicht völlig unterschiedlich im Bad?

Ein bodenstehendes Badmöbel sorgt für ein schweres Design, dominant steht der Unterschrank mit Waschbecken bereit. Wer noch mehr "Klassik" gestalten will wählt eine Holzfarbe oder gedeckte matte Farben. Viele Ideen sind mit unseren 18 Oberflächenfarben im Badezimmer umsetzbar, für das Design nach Wunsch.

Doch ein Waschtischunterschrank bodenstehend kann kombiniert mit frischen, modernen Farben, auch in hochglanz, klassisches und modernes Design auf interessante Art und Weise kombinieren. Das Badezimmer erhält so ein interessantes Design.

Wer sich fürs neue Badezimmer ein konsequent modernes Design wünscht, wählt wohl eher ein wandhängendes Badmöbel. Badplaner betonen dabei auch den Vorteil, dass man so im Badezimmer besser reinigen kann. Auch die Barrierefreiheit kann mit einem wandhängenden Waschtischunterschrank besser umgesetzt werden. Unsere Waschtischunterschränke fürs Badezimmer gibt es in verschiedenen Höhen. So wird der Raum unterhalb des Unterschrankes hoch oder niedrig gestaltet.

Entscheiden Sie das Design im Badezimmer ganz individuell: Wandhängend oder bodenstehend, das sollten wir von Ihnen wissen, wenn Sie diese Entscheidung jetzt schon treffen können und wollen - ansonsten sprechen wir anhand aller Daten eine Empfehlung für Ihr Badezimmer aus.

Zuletzt angesehen
Ausstellung!

Über 50 Badmöbel-Kombinationen und eine besondere Beratung. Termin vereinbaren!